Unser aktuelles Angebot

Heidelbeerkuchen vom Blech

Kategorie: Heidelbeeren Heidelbeeren

Leckerer Blechkuchen mit Heidelbeeren belegt

Zutaten:

500 g Heidelbeeren, 200 g Butter, 4 Eier Gr. M, 200 g Zucker, 1 Prise Salz, 200 g Mehl, 1 gestrichener TL Backpulver, Fett fürs Backblech, 2 EL Zucker

Die Heidelbeeren verlesen, waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Butter schmelzen. Die Eier trennen. Eigelb und 100 g Zucker mit 1 EL lauwarmem Wasser mit den Quirlen des Handrührgerätes schaumig rühren. Das flüssige heiße Fett nach und nach unterrühren.

Eiweiß mit 100 g Zucker und Salz steif schlagen und auf die Eimasse geben. Mehl und Backpulver mischen, auf den Eischnee sieben. Alles mit dem Schneebesen vorsichtig vermengen, bis eine homogene Masse entstanden ist.

Ein Backblech fetten, den Teig auf das Blech streichen. Die gut abgetropften Heidelbeeren darauf verteilen.

Auf der 2. Schiene von unten in den auf 175 °C vorgeheizten Backofen schieben und ca. 30 Minuten backen. Nach 20 Minuten die 2 EL Zucker über den Kuchen streuen.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten - für ca. 20 Stücke


Spargel- und Erdbeerhof Borgmeyer

Lange Straße 47
49201 Dissen

Telefon 05421-652
Telefax 05421-5879

info@borgmeyer.eu

News Suche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.