Zurück zur Webansicht: Was ist der Unterschied zwischen weißem und grünem Spargel



Seitentitel: Was ist der Unterschied zwischen weißem und grünem Spargel
Gedruckt am:  23.01.2018





Seite Drucken

Was ist der Unterschied zwischen weißem und grünem Spargel?

Im Gegensatz zum weißen oder violetten Bleichspargel wächst Grünspargel über der Erde, ist also bei der Ernte nicht mit Boden bedeckt.

Daher genießt er das Sonnenlicht und wird schließlich grün (Chlorophyll). Von den Inhaltsstoffen her übertrifft er den weißen Spargel. Durch das Chlorophyll enthält er nämlich mehr Vitamin C und Karotin.

Grünspargel hat einen etwas anderen Geschmack und muss fast nicht geschält werden (nur an den Spargelenden). Zudem ist die Kochzeit beim grünen Spargel deutlich kürzer. Grünspargel eignet sich für fast alle Gerichte, die für weißen Spargel gelten.